Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Zentrum für Massenspektrometrie

Das Zentrum für Massenspektrometrie (CMS) ist eine zentrale Einrichtung der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie der Technischen Universität Dortmund. Es befindet sich im Chemiegebäude auf den Nordcampus. Wir verfügen über jahrelange Erfahrung mit der Kopplung chromatographischer und massenspektrometrischer Systeme sowie dem MALDI-imaging. Es kommen massenspektrometrische Methoden zur Identifizierung und Quantifizierung organischer Verbindungen zum Einsatz. Angewendet werden verschiedenste Ionisationstechniken (EI, ESI, APCI, MALDI) mit und ohne Vortrennung (Gaschromatographie, Flüssigkeitschromatographie, Ionenmobilität) sowie hochaufgelöste massenspektrometrische Detektion (HR-MS). 

 

 

Weitere Informationen

Nur in englischer Sprache.